Dopingprävention

Profilbild von Jasmin Richter - Anti-Dopingbeauftragte der DTU Jugend

Jasmin Richter

Dopingprävention

Mit der Ernennung einer Botschafterin für einen „sauberen und fairen“ Taekwondo-Sport, setzt die Deutsche Taekwondo Union (DTU) und die Deutsche Taekwondo Jugend (DTUJ) ein deutliches Zeichen gegen Doping – und Medikamentenmissbrauch.

Unsere Juniorbotschafterin positioniert sich im schulischen und sportlichen Alltag – im Kampf gegen Doping und Medikamentenmissbrauch.

Weitere wichtige Aufgaben:

  • Anregen von Präventionsveranstaltungen in Verband/Sportverein/Schulen
  • Aktiv bei Inhalt und Methodik mitwirken
  • Als Sprachrohr für Kinder und Jugendliche bei Veranstaltungen mitmachen
  • Funktionsträger/-innen in Sportvereinen und -verbänden zum Nachdenken anregen